Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Rumpsteak Dry Aged

Rumpsteak Dry Aged

Normaler Preis €23,95
Normaler Preis Verkaufspreis €23,95
Grundpreis €79,83  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe

Das Rumpsteak Dry Aged, auch als Striploin oder New York Steak bekannt, ist ein Klassiker unter den Steaks. Die Rumpsteaks Dry Aged reifen in unseren Reiferäumen 6 Wochen trocken am Knochen. Anschließend wird es ausgelöst und für Sie zugeschnitten.

Dry Aged Ochsenfleisch

Dry Aged Ochsenfleisch, das am Knochen trocken reift, liefert die besten Steaks der Welt. Das Fleisch reift über einen Zeitraum von mindestens 6 Wochen bei kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Die Steaks werden somit unglaublich zart und entfalten ein unvergleichbares, leicht nussiges Aroma.

Tipp: Bei der Zubereitung unseres Dry Aged Beefs empfehlen wir eine Kerntemperatur von 52°C

Vollständige Details anzeigen

Dein Fleisch wird innerhalb von 48h für den gekühlten Versand vorbereitet.

Alle unsere Produkte enthalten zu 100% hochwertigstes Ochsenfleisch

Unser Fleisch ist das Erste Mal "auf der Straße", wenn es zu dir nach Hause geliefert wird

REZEPTVORSCHLAG

Das 1×1 der Steaks

  • Steaks sollten vor dem Braten oder Grillen immer auf Raumtemperatur gebracht werden, um gleichmäßige Garergebnisse zu erzielen.
  • Salzen können Sie Ihr Steak vor oder nach dem Grillen, beides hat keinen negativen Einfluss auf die Safthaltigkeit und den Geschmack.
  • Das Braten oder Grillen von Steaks geschieht in zwei Phasen. Zuerst wird das Fleisch bei starker Hitze auf beiden Seiten knusprig angebraten. Fertiggegart wird das Steak bei mäßiger Hitze (100-120 Grad Celsius) bis zum gewünschten Garpunkt.
  • Der Gargrad wird mit einem Kerntemperaturfühler gemessen
  • Das fertig gegarte Steak vor dem Servieren 2-3 Minuten ruhen lassen, somit bindet sich der Fleischsaft und Ihr Steak bleibt saftig. Vor dem Servieren nach Belieben würzen.
  • Das Fleisch sollte immer quer zur Faser angeschnitten werden, in einem 45° Winkel. Dadurch wird die Fleischfaser gebrochen und das Fleisch ist wunderbar zart und weich.

Garstufen:

Rare – Blutig                                                        46°C – 52°C Kerntemperatur

Medium Rare – Englisch                                     53°C – 55°C Kerntemperatur

Medium – rosa                                                    56°C – 58°C Kerntemperatur

Medium well – halb rosa                                     ab 60°C Kerntemperatur

Well done – durchgebraten                                ab 73°C Kerntemperatur

TIPP:
Eingefrorene Steaks sollen über Nacht im Kühlschrank aufgetaut werden, nie bei Raumtemperatur. Das Steak bleibt somit saftiger und verliert weniger Fleischsaft.

"Das zarteste Fleisch, das du je essen wirst. Ab jetzt nur noch Ochsenfleisch!."

Herr Ullrich aus Baden-Württemberg